Ziel einer Medikationsanalyse

Sie oder ein Angehöriger nehmen mehrere Arzneimittel ein? Dabei sind Sie sich nicht sicher, ob alle Medikamente miteinander kompatibel, die Dosierungen korrekt sind, Doppelverordnungen vorliegen oder Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln bestehen? Vielleicht haben Sie auch Fragen zur korrekten Einnahme oder Handhabung von speziellen Arzneiformen, wie beispielsweise Inhalatoren. Dann ist eine Medikationsanalyse genau das Richtige für Sie!

Im Rahmen einer Medikationsanalyse überprüft der/ die Apotheker(in) die gesamte Medikation. Mit einbezogen werden verschreibungspflichtige, selbst gekaufte Arzneimittel aus der Apotheke, Drogerie, Reformhaus und dem Internet, aber auch Vitamine und Mineralstoffe bzw. Nahrungsergänzungsmittel. Im Fokus der Medikationsanalyse steht die Arzneimittelsicherheit (Nebenwirkungen) und Therapieoptimierung, genauso wie die Sicherstellung, dass keine nachteiligen Wechselwirkungen vorliegen.

Häufige Fragen die auftreten:

  • Wofür nehme ich das Medikament?
  • Gibt es Nebenwirkungen die durch meine Medikamente kommen?
  • Was heißt vor dem Essen, nach dem Essen, zum Essen?
  • Ich habe meine Medikamente vergessen, was soll ich tun?
  • Kann ich alle Medikamente so zusammen nehmen?
  • Kann ich meine Medikamente seltener einnehmen?
  • Ich habe Probleme die Tabletten zu schlucken, gibt es Alternativen?
  • …und viele mehr!


Ablauf einer Medikationsanalyse

  1. Erstes Gespräch mit Apotheker(in)
  2. Medikationsanalyse durch Apotheker(in)
  3. Zweites Gespräch und Besprechung des Medikationsplans, Ratschlägen und Hilfestellungen
  4. Auf Wunsch regelmäßige Gespräche und Betrachtung neuerer Medikationen


Für ein erstes persönliches Gespräch mit dem/ der Apotheker(in) bringen Sie bitte folgendes mit:


  • alle verordneten Arzneimittel
  • alle selbst gekauften Arzneimittel
  • Kühlarzneimittel (genaue Bezeichnung und Stärke aufschreiben, nicht mitbringen)

  • alle eingenommenen Nahrungsergänzungsmittel (Beispielsweise: Magnesium, Omega-3-Fettsäuren, Vitamine)
    Für ein zweites Gespräch bereitet der/ die Apotheker(in) einen optimierten Medikationsplan vor mit:

  • korrekten Einnahmezeitpunkten

  • Einnahmehinweisen

Außerdem werden alle bestehenden Fragen rund um die Arzneimitteleinnahme geklärt. Bei Unstimmigkeiten in der Medikation, halten wir, wenn es gewünscht ist, Rücksprache mit Ihrem Arzt. 


Kosten: Angebot  69,- €  statt  89,- €  

Darin enthalten: 


  • zwei persönliche Gespräche mit dem/ der Apotheker(in)

  • ein aktualisierter, angepasster Medikationsplan

Terminvereinbarung:
E-Mail:     info@remove-this.centro-apotheke-niendorf.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Gesche Ratfeld

Fachgebiete:

  • AMTS und Medikationsanalyse
  • Geriatrie
  • Offizinpharmazie


Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Centro Apotheke

Rainer Koslowski e.K.
Apotheker

Spitalerstraße 7
20095 Hamburg

Rufen Sie uns an:

0 40 / 32 52 62 71

Buchhaltung
040 / 50 72 22 66

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: 0 40 / 32 52 62 62